Logo

referiert über das Thema "Wie sieht die dentale Zukunft aus?" in Leipzig und Düsseldorf.

Curriculum vitae 

1888-1993
Studium der Zahnmedizin an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald
seit 1993
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Oberarzt (2001-) an der Poliklinik für
Zahnerhaltung, Parodontologie und Endodontologie am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universitätsmedizin Greifswald (Direktor: Prof. Dr. Th. Kocher)
1997
Promotion (magna cum laude) an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
2003-2005
Zweijähriger Forschungs-und Lehraufenthalt an der University of Tennessee-Health Science Center-College of Dentistry / Restorative Dentistry Department, Memphis, USA
2007
Vierwöchiger Forschungs- und Lehraufenthalt an der University of Minnesota, School of Dentistry, Minneapolis, USA
2012
Habilitation und Verleihung der Venia legendi an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Präventive Zahnmedizin (incl. mechanische und chemische Biofilmkontrolle), non-invasive bzw. minimal-invasive Zahnfarbkorrekturen als Alternative zu restaurativen Maßnahmen, Diagnostik

und non- bzw. mikro-invasive Methoden im Frühstadium der Karies sowie restaurative Maßnahmen unter funktionell-ästhetischen Gesichtspunkten, neue Lehrmethoden und computergestützte Ausbildungssysteme. Zu den genannten Themen weist er zahlreiche nationale und internationale Vorträge bzw. Veröffentlichungen sowie Gutachtertätigkeiten auf. Er ist Mitglied in verschiedenen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Vereinigungen. 

Wissenschaftliche Preise

  • 2002 – Effektivitätsüberprüfung eines computergestützten Dentalsimulators in der zahnmedizinischen Ausbildung. Wissenschaftlicher Förderpreis des Freien Verbandes der deutschen Zahnärzte, Verliehen auf dem 9. Europäischen Sommersymposium des FVDZ, Heringsdorf, 26.05. - 02.06.2002
  • 2003 – Analyse zum Bedarf und zur Anwendung computergestützter Ausbildungssysteme im Zahnmedizinstudium. Bester Vortrag auf der 4. wissenschaftlichen Tagung der Arbeitskreise Angewandte Informatik und Didaktik & Wissensvermittlung in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, die gemeinsam abgehalten wurde mit der 127. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Aachen, 17.10.-18.10. 2003