Logo

referiert über das Thema "Wie kann man ins hohe Alter die Mundgesundheit erhalten?" in Ludwigsburg.

Curriculum Vitae

Prof. Dr. Elmar Hellwig Geschäftsführender Direktor des Departments für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Freiburg.

1973 - 1978 Studium der Zahnheilkunde an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
1979 - 1984 Wissenschaftlicher Angestellter in der Abteilung für Zahnerhaltung des Med. Zentrums für ZMK der Philipps-Universität Marburg
1983 Hochschulforschungspreis des BDZ 1983
1988 Habilitation
1990 Ernennung zum Hochschuldozenten (C2)
1991 - 1993 Stellvertretender Direktor der Abteilung für Zahnerhaltung der Klinik und Poliklinik für ZMK der Universität zu Köln (C3)
1993 Ruf auf die Position eines Professors für Zahnerhaltung der Friedrich-Schiller-Universität Jena (C4)
Seit 1993 Ärztlicher Direktor der Klinik für Zahnerhaltung und Parodontologie am Department für ZMK-Heilkunde der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1997-1999 Promotionsbeauftragter der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1998 - 2001 Studiendekan Zahnmedizin
1999 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Grundlagenforschung in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

1999 – 2003

Prodekan der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2000 - 2002 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung
2000 - 2002 Beiratsmitglied der Vereinigung der Hochschullehrer für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde 

 

Seit 2000
Fellow of the Pierre Fauchard Academy

Seit 2001

Fellow of the International College of Dentists
Seit 2001 Stellvertretender Vorsitzender der Aktion Zahnfreundlich
2001 - 2004 Fachgutachter der DFG
2002 - 2006
Board Member of the Continental European Division of the
International
Association for Dental Research
2005 - 2008
Board Member of the Pan European Federation for Dental Research
2005 - 2010 Beiratsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde
2005 - 2009
Geschäftsführender Direktor der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Freiburg
2008 - 2011
Fachkollegiat der DFG (Fachkollegium 205-26)
seit 2009 Vorstandsmitglied der Bezirkszahnärztekammer Freiburg
2013
Distinguished Scientist Award of the International Association for Dental Research (IADR)
seit 2013 Prodekan der Medizinischen Fakultät
seit 2013
Sprecher des Departments für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen