Logo

Prof. Dr. Norbert Krämer referiert über das Thema Kreidezähne – eine neue Volkskrankheit in UlmHamburg und Leipzig.

  • 1986 Approbation
  • 1987 Promotion
  • 1997 Habilitation
  • 2000 1. Vorsitzender der Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde und Primärprophylaxe in der DGZMK e.V.
  • 2002 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGK)
  • Mitglied im Vorstand der DGZMK (Fachvertreter Kinderzahnheilkunde)
  • 2004 Schriftleiter der Zeitschrift Oralprophylaxe und Kinderzahnheilkunde
  • Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2006 Universitätsprofessor für Kinderzahnheilkunde am Uniklinikum der TU Dresden
  • 2009 Universitätsprofessor und Direktor der Poliklinik für Kinderzahnheilkunde am Universitätsklinikum Gießen Marburg, Standort Gießen
  • 2008 - 2014 Präsident der European Academy of Paediatric Dentistry (EAPD)
  • seit 2015 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ)
  • seit 2017 Mitglied im Vorstand der International Association of Paediatric Dentistry (IAPD)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen